Ausbildungsplatzangebot

Firma Markwort sucht KFZ-Mechatroniker/in Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik zum 01.08.2018

Kfz-Mechatroniker/in Nutzfahrzeugtechnik
Ausbildungsplatz zu besetzen ab: 01.08.2018

Der Ausbildungsberuf

Wir suchen zum 01.08.2018 Auszubildende für den Beruf

Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik.

Als Kraftfahrzeugmechatroniker/in wartet und repariert man Nutzfahrzeuge aller Art, z.B. Sattelschlepper. Zur Fehlerdiagnose setzt man computergestützte Mess- und Prüfgeräte ein. Man behebt Störungen, indem z.B. defekte Teile ausgetauscht oder Einstellwerte verändert werden.

Nach Instandsetzungs- oder Umbauarbeiten prüfen Kraftfahrzeugmechatroniker/innen die Funktionen der Fahrzeuge und kontrollieren, ob alles in Ordnung ist.

Für den Beruf sind Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein sehr wichtig. Um sich über die Entwicklungen im Bereich elektronischer Bauteile auf dem Laufenden zu halten, benötigt man ein hohes Maß an Lernbereitschaft.
Bei den praktischen Arbeiten sind handwerkliches Geschick und Kenntnisse in Werken und Technik erforderlich. Für das Berechnen von Einstellwerten und die Interpretation von Messwerten sind benötigt man gute Kenntnisse in Mathematik, Technik und Physik.

Firma

Markwort KG
Hafenstr. 109
59067 Hamm
www.markwort.net

Ansprechpartner

Kontakt: Frau Weber
E-Mail: bewerbung@markwort.net
Tel.: 02381 99660-0
Fax.: 02381 99660-30

Eigendarstellung des Betriebes

Die Markwort KG ist ein Servicebetrieb für schwere Nutzfahrzeuge an den Standorten Hamm und Soest. Wir sind Vertragspartner für MAN-Nutzfahrzeuge, Volvo-Trucks, Renault-Trucks und Solaris Omnibusse. Bei uns steht der Kunde an erster Stelle. Unser Ziel ist es, dass wir die Fahrzeuge unserer Kunden fit halten und im Pannenfall sicher und schnellst möglich wieder auf Straße bekommen.
Seit über 90 Jahren ist unser Familienunternehmen in der Nutzfahrzeugbranche tätig.

Wie kann ich mich bewerben?

Online und per Post

FAQ

Hier geht es zum FAQ-Bereich

Ausbildungsbetrieb finden

Tipps & Tricks

Was brauche ich für eine erfolgreiche Bewerbung?

Mehr erfahren

www.autoberufe.de

www.autoberufe.de