Ausbildungsplatzangebot

Wir machen dich fit für die Automobile Zukunft!

Automobilkaufmann/frau
Ausbildungsplatz zu besetzen ab: 01.08.2018

Der Ausbildungsberuf

Automobilkaufmann / Automobilkauffrau

Der Beruf Automobilkaufmann / Automobilkauffrau ist ganz konkret auf die kaufmännischen Anforderungen des Kfz-Gewerbes ausgerichtet. Automobilkaufleute sind in erster Linie in Autohäusern, aber auch bei Automobilherstellern und Importeuren sowie in deren Niederlassungen tätig. Sie befassen sich mit Disposition, Beschaffung, Vertrieb, Verkauf von Teilen und Zubehör sowie mit vielfältigen Serviceleistungen. Sie analysieren den Markt, verwenden die gewonnenen Informationen für Marketingentscheidungen und bieten Dienstleistungen rund um das Automobil an. Dazu gehören auch Angebot und Vermittlung von Versicherungs-, Garantie- und Finanzierungsverträgen. Bei Bedarf arbeiten Automobilkaufleute den geprüften Automobil-Serviceberatern und geprüften Automobilverkäufern zu (siehe Rubrik "Weiterbildung"!).

Die Voraussetzungen
Wer Interesse an dem Produkt "Automobil" und an moderner Technik hat, sich mit Daten- und Informationsverarbeitung beschäftigen will und aufgeschlossen für Kundenkontakt ist, der trifft mit der Ausbildung zum Automobilkaufmann / zur Automobilkauffrau die richtige Wahl. Bedingt durch die hohen Anforderungen im Autohaus ist ein guter Realschulabschluss oder Abitur erforderlich.

Die Ausbildungsinhalte:
1. Ausbildungsbetrieb
(Betriebsorganisation, Personalwirtschaft, Sicherheit am Arbeitsplatz etc.)
2. Arbeitsorganisation, Information und Kommunikation
(Bürowirtschaftliche Abläufe, Datenschutz etc.)
3. Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
(Buchhaltung, Kostenrechnung, Kalkulation)
4. Markt und Vertrieb
(Disposition, Beschaffung, Marketing)
5. Finanzdienstleistung
(Finanzierung, Versicherung, Zusatzgarantie)
6. Serviceleistungen
(Technische Gewährleistung, Teile und Zubehör, Kundendienst etc.)
7. Betriebsspezifische Dienstleistungen
(Flottenmanagement, Fahrzeugvermietung
Die Ausbildungsdauer:
Die Dauer der Ausbildung beträgt 3 Jahre.
Der Abschluss:
Öffentlich-rechtliche Prüfung bei der zuständigen Kammer mit Abschlusszeugnis.


Nutze deine Chance und bewirb dich als Auszubildende/r bei uns. Es erwarten dich viele unterschiedliche Aufgaben in allen Bereichen beziehungsweise Abteilungen des Betriebes.


Die Vorteile einer Ausbildung bei Eskildsen auf einen Blick:

- Praxisorientierte Ausbildung
- Abwechslungsreiche Tätigkeiten
- Langfristig gesicherte Berufsbilder
- Gute Weiterbildungsmöglichkeiten



Firma

Eskildsen GmbH & Co. KG
Potthofstraße 7
25524 Itzehoe
www.eskildsen-center.de

Ansprechpartner

Kontakt: Ilka Eskildsen-Strohbecke
E-Mail: info@eskildsen-center.de
Tel.: 04821 4000 0
Fax.: 04821 4000 20

Eigendarstellung des Betriebes

Wir sind ein regionales Familienunternehmen in Steinburg und Dithmarschen, das die Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi und Skoda vertritt.

Wie kann ich mich bewerben?

Nur per Post

FAQ

Hier geht es zum FAQ-Bereich

Ausbildungsbetrieb finden

Tipps & Tricks

Was brauche ich für eine erfolgreiche Bewerbung?

Mehr erfahren

www.autoberufe.de

www.autoberufe.de